Hey und YAY auf dich, denn offenbar möchtest du deine Gesundheit zum Thema machen!

 

Und du gehörst wahrscheinlich zu den Menschen, die einen -ich nenne es mal- gewissen Ehrgeiz haben und in vielen Bereichen des Lebens erfolgreich sind.

 

Aber kaum geht es um gute Gewohnheiten, konstante Bewegung und "Comfort-food", kommst du an deine Grenzen. In Ansätzen und mit viel Selbstdisziplin geht es, aber es kostet viel Energie und ist nicht von Dauer. 

 

Und du suchst den Fehler bei dir, weil es bei anderen scheinbar mit Fitnessroutinen und Essensplänen zu funktionieren scheint.

 

Warum ich das weiß?

 

Weil es mir in der Vergangenheit auch so ging.

 

Es ist wie eine toxische Beziehung zu Essen und Bewegung. Sie sollen uns gut tun. Doch kaum ist die "Verliebtheitsphase" vorbei, fühlen wir uns klein, hilflos und unfähig. Und da hilft es nicht, den Druck auf sich selbst zu erhöhen.

 

Stattdessen habe ich wieder gelernt, intuitiv zu essen und Spaß an Bewegung zu haben. Mit dem Ergebnis, dass ich mich besser fühle und fitter bin als mit 20. ;-)

 

Bereit an deiner "Beziehung" zu arbeiten?

 

Hier sind die aktuellen Möglichkeiten:

 

Kickstart:

Der Booster für dich mit zwei 1:1 Calls 

Wir analysieren, wo deine Gesundheit im Alltag zu kurz kommt, welche Veränderung für dich Sinn macht und wie sie sich einfach in deinem Alltag umsetzen lässt. Nach einer Woche machen wir einen Check in und schauen, ob es etwas nachzujustieren gibt. Bäm! 

 

Du möchtest zwischen den Calls oder darüber hinaus Unterstützung? Dann kannst du wochenweise einen "Voxer"- Support dazu buchen.  

 

Breakthrough:

Wir gehen die bisherigen Hindernisse in Sachen Gesundheit intensiv an- einen Monat lang 

(diese magischen 30 Tage😉)

Das bedeutet, dass wir uns anfangs eine Stunde nehmen, um den Rahmen zu setzen: 

Zu sehen, wo du stehst, wo du hin möchtest und was dich bisher davon abhält, es in deinem Alltag umzusetzen.

Ab da sprechen wir uns 2x pro Woche (jeweils ca. 30 Min), um zusammen zu schauen, was für Hindernisse aufkommen und wie du sie überwinden kannst.

Und wenn zwischendurch etwas ist? Dann stehe ich dir über "Voxer" zur Seite.

 

Fast lane:

Du möchtest große Veränderungen: mehr Spaß an Bewegung und wieder ein entspanntes Verhältnis zum Essen?

Dann tun wir uns für 3 Monate zusammen (die magischen 90 Tage 😃) und bewegen richtig etwas. 

Im Klartext legen wir zusammen den Plan fest und checken 2 x pro Woche in einem Call ein, ob alles noch passt oder wo nachgebessert werden muss. Ausreden Fehlanzeige. 

Auch hier bin ich zwischen unseren Calls über Voxer für dich da.

 

 

"I´m in" oder "Ich weiß nicht recht"?

Dich spricht eine Lösung an? Dann schreib mir und ich schicke dir den Link.

Wenn du dir dann nicht sicher bist, ob der "Nasenfaktor" passt oder welches Coaching für dich das richtige ist, können wir gerne ein Gespräch vereinbaren.

Ich möchte daran erinnern, dass es sich um Coachings handelt, nicht um eine ärztliche Behandlung (auch wenn ich den Background habe).