· 

Hallo Oktober!


Der Herbst ist nun wirklich angekommen. Die Blätter werden bunter, die Tage kürzer und die Luft kühler. Es kommt die Zeit, in der du häufiger und länger zu Hause bist und dir für draußen eine Schicht mehr anziehst. 

Diese Zeit kannst du wunderbar für Projekte zu Hause nutzen, um es dir dort schön zu machen.


Wann hast du deine Wolldecke(n) das letzte Mal gewaschen? Jetzt kurz vor der Kuschelzeit ist eine gute Gelegenheit.


Du liebst Heißgetränke? In 10 Minuten ist die „Teeschublade“ aufgeräumt und startklar.


Abends ein Buch statt fernsehen. Kennst du die „Edelsteinreihe“ von Kerstin Gier? Wunderbar leichte Kost, die man nicht weglegen kann.😉 


Weihnachten kommt schneller als du denkst- falls du noch keine Ideen gesammelt hast, ist jetzt Zeit damit zu beginnen und deinen Liebsten noch aufmerksamer zuzuhören



Mit Kindern


Jetzt ist die Zeit für nasse Schuhe und Jacken. Mit einer Fußmatte und einem alten Handtuch im Eingangsbereich hält sich das Chaos in Grenzen


Kürbis schnitzen (wir hoffen auf den aus unserem Permakulturgarten)


Einen Herbstspaziergang machen, Blätter sammeln und trocknen


Einen Blätterhaufen errichten und reinspringen 


Kastanien sammeln und damit basteln 


Ich war früher immer etwas betrübt, wenn es Richtung kalte Jahreszeit ging. Aber mit so einer Liste kann ich mich doch auf den nächsten Monat freuen.