Planen

Planen · 08. August 2021
Ein freies Blatt im Planer oder ein Tag ohne Termine verleiten uns oft dazu all die Dinge, die zu tun sind, dort reinzupacken. Und je länger die Liste wird, während der Tag fortschreitet, desto mehr haben wir das Gefühl, nichts zu schaffen. Achte also darauf, was auf die Liste darf. Wenn du dazu noch einen Wegweiser brauchst, schau mal hier rein.
Planen · 11. April 2021
Wunderst du dich manchmal, warum andere scheinbar alles erledigen können und dir ständig die Zeit fehlt? Mir ging es lange so und ich habe viele Methoden ausprobiert, um mehr zu schaffen. Dabei habe ich festgestellt, dass es sehr individuell ist, was funktioniert und was nicht. Und nicht nur individuell auf eine Person bezogen sondern auch auf die Situation, in der sie sich gerade befindet. In meinem Fall war es ein großer Unterschied, ob ich nur meine Belange organisieren musste oder ob...
Planen · 14. Februar 2021
Ich werde oft gefragt, wie man am sinnvollsten den Tag planen kann. Denn viele haben das Gefühl, dass sie nichts schaffen oder sind am Ende des Tages total ausgelaugt. Leider gibt es nicht DIE eine Tagesplanung, die für jeden passt. Denn jeder Alltag ist so individuell wie jede von uns. Aber es gibt einige Grundprinzipien, die gut funktionieren und dir die Planung erleichtern können. Heute stelle ich die 6 Faktoren vor, die mir bisher am meisten geholfen haben.
Planen · 06. Dezember 2020
Ich möchte hier kurz erklären, was ich mit achtsamer Planung meine. Und vor allem, warum es für die eigene Zufriedenheit so wichtig ist, nicht nur an Karriereziele zu denken. Ich bin ein ehrgeiziger Mensch und habe in der Vergangenheit oft rein berufliche Ziele verfolgt. Aber insbesondere seitdem ich Mama bin, rückten aber immer mehr andere Dinge wie Familienzeit und auch Zeit für mich in den Vordergrund. Um diesen ihren Platz im Alltag einzuräumen, habe ich in meinem Stay organized...
Planen · 15. November 2020
Ich war schon immer der Meinung, dass eine gute Vorbereitung die halbe Miete gegen Stress ist. Und deshalb finde ich es keineswegs zu früh, mich im November mit Weihnachten zu beschäftigen. Im Prinzip ist es wie mit allem: wenn du erst einmal den Überblick hast, was alles ansteht, kannst du die Aufgaben rechtzeitig so verteilen, dass es möglichst nicht zu Stress und Zeitdruck kommt. Ich habe eine Druckvorlage erstellt, die du mit den nachfolgenden Dingen entsprechend deiner Pläne und...
Planen · 08. November 2020
"Was ist das besondere am Stay organized Planer? Ist es nicht nur ein Kalender?" Da mir diese Frage häufiger gestellt wurde, wollte ich mir die Zeit nehmen, das besondere System des Planers für mehr Achtsamkeit und Produktivität im Alltag zu zeigen. Und du musst dieses System in keinster Weise 1:1 übernehmen! Betrachte es eher als Orientierung und Startpunkt. Vor allem, wenn du bisher nicht mit einem Planer gearbeitet hast oder dein System nicht so funktioniert, wie du es dir wünschst....
Planen · 04. Oktober 2020
Viele behaupten von sich, chaotisch und unorganisiert zu sein. Das wäre im Prinzip überhaupt nicht schlimm, aber meist sind sie mit dem Chaos nicht glücklich. Ich bin davon überzeugt, dass keine von uns wirklich chaotisch ist beziehungsweise sein muss, wenn sie es nicht möchte. Sie hat nur einfach noch kein funktionierendes System gefunden. Und mit System meine ich nicht Marie Kondo oder FlyLady, sondern einzelne Elemente und Abläufe, die insgesamt für mehr Struktur und Ordnung im Alltag...
Planen · 28. Juni 2020
Hast du auch manchmal sehr viele Verpflichtungen, Projekte, Aufgaben und Dinge, die du für dich selbst tun möchtest, dass du gar nicht weißt, wie du das in einen 24 Stunden Tag packen sollst? So kann es jedem mal gehen und auch ich habe Zeiten, in denen ich merke, dass es zu viel ist und ich mich neu sortieren muss. Denn im Endeffekt bedeutet es nicht, dass du überhaupt nicht in mehreren Bereichen engagiert sein kannst, oder dass du nicht mehrere Jobs haben oder an unterschiedlichen...
Planen · 21. Juni 2020
In unserem Alltag gibt es oft unzählige Projekte, die wir entweder begonnen haben oder beginnen möchten. Und mit Projekt meine ich Aufgaben, die nicht innerhalb kurzer Zeit erledigt werden können oder einen besonderen Aufwand, egal ob auf Zeit, Geld oder die Lernkurve bezogen, erfordern. Das mag weit gefasst sein, aber es sind genau diese Dinge, die uns unterschwellig Energie kosten, wenn sie liegen bleiben und wir ständig daran erinnert werden, dass noch unvollendete Projekte unsere...
Planen · 24. Mai 2020
Ich habe mich in den vergangenen 2 Jahren sehr intensiv mit meinen eigenen und unseren Finanzen als Familie beschäftigt. Dabei habe ich mich zu dem Thema belesen, Podcasts gehört und Youtube Videos geschaut. Und meine größte Erkenntnis war: es ist gar nicht so kompliziert, wie es mir die Finanzwelt, die unter anderem an meiner Unwissenheit verdient hat, wahr machen wollte. Und es gibt unfassbar viele und gute kostenlose Informationen da draußen. Bei uns hat es sich bewährt, zum Ende des...

Mehr anzeigen